Teens

Bega – Teenager (Belong – Grow – Serve)

Wir wollen Teenager erreichen, damit sie in einer lebendigen Gemeinschaft und Elternhaus zu Jüngern Jesu heranwachsen, ihre Gaben entdecken und Gott durch ihren Dienst die Ehre geben.

Unsere Pre-Teens (10 – 13 Jahre) treffen sich wöchentlich, damit sie in einer lebendigen Gemeinschaft viel über Jesus, die Bibel und wertvolle Elemente des Glaubens erfahren können. Spielerisch und mit vielen kreativen Elementen versuchen wir vor allem die Beziehungen untereinander zu fördern, damit Freundschaften entstehen können, die über die Begaräume hinauswachsen. Mit Hilfe eigens konzipierter und geschriebener Teeniehefte sollen Preteens lernen, nicht nur am Sonntag, sondern auch unter der Woche Verantwortung für ihren Glauben zu übernehmen. 

In unserem Teenieraum im 1. Stock auch nach dem Gottesdienst gemütlich abgehängt, Tischfußball gespielt oder bei cooler Musik geplaudert und gechillt. 

Bei den Abendmahlgottesdiensten sollen unsere Preteens zusammen mit ihren Geschwistern und Eltern, sowie der ganzen Gemeinde, Gemeinschaft erleben. Daher findet an diesem Sonntag keine separate Preteensstunde statt. Bei Familiengottesdiensten sind wir ebenfalls aktiv dabei und können so eine Gemeinschaft, in der Leben mit Gott entdeckt, vertieft und weitergegeben wird, erleben!

Wir, das sind Petra, Martin, Jutta und Ulli würden uns sehr freuen, wenn wir dich bald in einer Teeniestunde begrüßen dürfen und mit dir gemeinsam viele tolle Abenteuer erleben dürfen.

Unsere Teens (13 – 16 Jahre) treffen sich 14tägig während des Gottesdienstes, damit sie in einer lebendigen Gemeinschaft zu Jüngern Jesu heranwachsen und ihre Gaben entdecken können. Unterstützt durch ein eigens konzipiertes Jüngerschaftsheft, sollen junge Leute ihren Glauben vertiefen und die erlernten Schritte auch unter der Woche alltagstauglich anwenden können.

An Sonntagen, wo keine Teeniestunde stattfindet, haben Teenager die Möglichkeit, mit Hilfe eines Predigthandouts, den Gottesdienst aktiv zu erleben. Weiter steht euch der Prediger oder ein Mitarbeiter nach dem Gottesdienst für Fragen und weitere Ideenanstöße zur Verfügung.

Bei den Abendmahlsgottesdiensten sollen Teenager zusammen mit ihren Geschwistern und Eltern, sowie der ganzen Gemeinde, Gemeinschaft erleben.

Bei Familiengottesdiensten sind wir ebenfalls aktiv dabei und können so eine Gemeinschaft, in der Leben mit Gott entdeckt, vertieft und weitergegeben wird, erleben!

Wir, das sind Lisi, Korni, Maria und Ulli würden uns sehr freuen, wenn wir dich bald in einer Teeniestunde begrüßen dürfen und mit dir gemeinsam viele tolle Abenteuer erleben dürfen. 

 


freikirche hoch
gottkennenat
fluechtlingshilfe banner
Copyright 2017 Baptistengemeinde Beheimgasse | Impressum